de-DEen-UStr-TR

Webshop-Lösungen

mit Voll-Integration von Microsoft Business Central 365 / Microsoft Dynamics NAV

Webshop mit Ihrem ERP integriert


Wir bieten eine einzigartige voll-integrierte Webshop Lösung für Microsoft Business Central 365 / Microsoft Dynamics NAV die zusätzlich erweiterbar und nach Ihren Anforderungen anpassbar ist.
Daten wie Artikel, Preise, Rabatte, Varianten, Verfügbarkeiten, Webshop-Bestellungen, usw... werden mit unserem selbst entwickelten Modul synchronisiert.
Unterstützt werden NopCommerce und GrandNode Webshops.

Beide Webshop sind Open Source und können von uns angepasst und erweitert werden.
Mit unsere Lösung ist keine extra Datenpflege für den Webshop nötig, dank unserem Synchronisationsmodul werden alle benötigte Daten automatisch aus Ihrem System kopiert. Webshop Bestellungen, Webshop Kunden, usw... können mit diesem Modul auch in Microsoft Business Central 365 / Microsoft Dynamics NAV eingelesen werden.
Wir bieten auch eine kostenlose Version von unserer Webshoplösung an.
Unsere Lösungen werden für B2C und für B2B eingesetzt.

Webshop Daten outsourcen mit Centado Datacenter


Wir bieten auch die Möglichkeit an, Ihre Webshop Daten einfach outzusourcen. Somit wird ihr ERP System nicht belastet und muss kaum erweitert werden.
Mit unserem Centado Modul werden für Webshop benötigte Daten automatisch aus Ihrem ERP System geholt und an Centado Datacenter übermittelt. Die Übertragung erfolgt in Echtzeit, zum Beispiel in 30 Sekunden abständen.
Aus dem Webshop kommenden Daten wie Bestellungen, Kunden, usw.. können über dieses Modul auch automatisch in Ihrem ERP System zurückgeschrieben werden.
Centado Modul wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Microsoft Business Central 365 / Microsoft Dynamics NAV Synchronisationsmodul


Mit unserem Synchronisation Modul können Sie aus Microsoft Business Central 365 mit Fremd-Datenbanken kommunizieren - Solche Lösungen werden Connector genannt, unsere ist aber viel mehr als nur ein Connector:
Sie können Tabellen aus Fremd-Datenbanken damit einfach in Ihrem ERP System erzeugen, diese Tabellen werden dann automatisch synchronisiert, oder Tabellen, Felder und Schlüssel aus NAV in Fremd-Datenbanken erstellen. Die Lösung bietet neben Fieldmapping auch Filtermöglichkeiten sowie sehr viele Aktionen die bei Synchronisation mit Dritt-Datenbanken benötigt werden. Unterstützt werden zurzeit folgende Datenbanken: MSSQL, MySQL, PostgreSQL, MongoDB, OleDB Datenbanken - das Modul ist noch erweiterbar.